derStandard.at/WAP

23. Juni 2003, 09:02

Surfen in jeder Lebenslage - derStandard.at mit den Nachrichten in Echtzeit jetzt auch als WAP-Service!

Wir stellen mit diesem neuen Service die Nachrichten in Echtzeit nun auch als WAP-Service unter derStandard.at/WAP zur Verfügung. So haben Sie auch unterwegs mit dem WAP-Abo immer Zugriff auf die aktuellen Nachrichten in vollem Umfang.

Testen Sie jetzt das WAP-Service bis 30. Juni gratis!

Daneben stehen auch die Kommentare und Kolumnen der Printausgabe DER STANDARD und das aktuelle Kinoprogramm mit den Rezensionen der Redaktion zur Verfügung. Zusätzlich haben Sie auch Zugriff auf das Zeitungsarchiv, das für den Zeitraum von einem Monat im Volltext durchsuchbar ist.

Die Inhalte im Überblick:

  • Titelseite
    • Politik
    • Investor
    • Sport
    • Web
    • Etat
    • Panorama
    • Kultur
    • Wissenschaft
  • Meinung
  • Kinoprogramm mit Filmkritiken
  • Zeitungsarchiv

Ab 1. Juni können Sie vier verschiedene Abo-Arten wählen: 

Nutzen Sie das Service dauerhaft, empfiehlt sich das Jahres-Abo, wollen Sie sich gezielt zu bestimmten Ereignissen informieren, bieten wir das 24-Stunden-, 1-Wochen- oder 1-Monats-Abo.

Während der Nutzungsdauer haben Sie vollen Zugriff auf das gesamte Service:

24 Stunden

= 1,00 €
1 Woche = 3,00 €
1 Monat = 9,00 €
1 Jahr = 90,00 €

Die Abos bezahlen Sie dann ab 1. Juli 2003 einfach über Ihre monatliche A1-Rechnung, wenn Sie Kunde der mobilkom  sind, oder über den abrechenbaren A1.net Benutzernamen, wenn Sie Kunde bei einem anderen Anbieter sind.

Abonnieren Sie das Service entweder

  • direkt mit Ihrem Handy unter derStandard.at/WAP
  • oder ab 1. Juli im Web auf www.A1.net 

Das Service ist offen für alle Netze!

derStandard.at/WAP funktioniert prinzipiell auf jedem wap-fähigem Handy, welches WML 1.1 unterstützt. Wir empfehlen allerdings eine GPRS Verbindung für einen möglichst schnellen Zugriff.



Jetzt bis 30. Juni gratis testen!

Abonnieren Sie das Service entweder

direkt mit Ihrem Handy unter derStandard.at/WAP

oder ab 1. Juli im Web auf
www.A1.net

  • Artikelbild
Share if you care.