Italienische Techniker arbeiten an "endlosem" Handy

24. April 2003, 15:22
5 Postings

Innovatives System soll Aufladen überflüssig machen

Ein italienisches Team will ein revolutionäres Handy auf den Markt bringen, das regelmäßiges Aufladen in mehr oder minder kurzen Abständen überflüssig macht: Fachleute des nationalen Forschungsrats in der sizilianischen Stadt Catania und des größten europäischen Chipherstellers, STMicroelectronic, entwickeln ein Mobiltelefon, das eine Reihe winziger Silizium-Batterien mit großer Kapazität enthält. Damit soll ein derartiges Handy mehrere Monate lang funktionieren.

Revolution

Ist die Kapazität erschöpft, werden einfach die Batterien gewechselt. Die Experten meinen, dass Mobiltelefone, die nicht aufgeladen werden müssen, den Handy-Markt revolutionieren werden. Vor allem in Gebieten, in denen Stromanschlüsse nicht immer verfügbar sind, sei das innovative Produkt geeignet. Die Experten in Catania wollen ihre Erfindung patentieren lassen. Wann die neuen Handys auf den Markt kommen, steht noch nicht fest.(apa)

Share if you care.