30. April

30. April 2003, 00:01
posten



1803 - Die Vereinigten Staaten kaufen Frankreich für 60 Millionen Francs das Territorium Louisiana ab. Napoleon Bonaparte benötigt das Geld zur Finanzierung seiner Eroberungsfeldzüge in Europa.

1848 - Truppen des Königreichs Piemont-Sardinien schlagen die Österreicher bei Pastrengo.

1913 - Die Berliner Polizei verbietet die Arbeiterumzüge zum 1. Mai.

1943 - Das Nazi-Konzentrationslager Bergen-Belsen in Niedersachsen wird errichtet. Bis Kriegsende 1945 werden dort mehr als 50.000 Menschen umgebracht, darunter das durch ihr Tagebuch berühmt gewordene, aus den Niederlanden verschleppte fünfzehnjährige jüdische Mächen Anne Frank.
- Britische Militärflugzeuge werfen 840 Tonnen Bomben über Essen ab.

1948 - In der kolumbianischen Hauptstadt Bogota wird die Charta der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) von 21 Staaten verabschiedet. Bei Stimmenthaltung der USA wird eine (gegen Großbritannien und Frankreich gerichtete) Entschließung zum Kolonialproblem angenommen.

1958 - In der chinesischen Provinz Henan wird die erste "Volkskommune" mit dem Namen "Weixing" auf der Basis von 29 landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften mit mehr als 9300 Haushalten gegründet. Im Mai schließen sich weitere Kooperativen in Hunan und Shanghai zu Volkskommunen zusammen.
- Die sowjetische Hauptstadt Moskau bereitet dem ägyptischen Präsidenten Gamal Abdel Nasser einen triumphalen Empfang.

1973 - Wegen ihrer Verwicklung in den Watergate-Skandal treten US-Justizminister Kleindienst und drei Berater von Präsident Nixon - Haldeman, Ehrlichman und Dean - zurück.

1983 - Nach dem sozialistischen Wahlsieg bei den Parlamentswahlen bildet Mario Soares die neue portugiesische Regierung.

1988 - Die Streikbewegung in Polen weitet sich aus. Mehrere tausend Arbeiter halten die Danziger Lenin-Werft besetzt.

1993 - Messerattentat auf Monica Seles, die Weltranglistenerste im Damentennis, in Hamburg. Der psychisch gestörte Täter gibt sich als Anhänger von Steffi Graf aus, der er zur Rückkehr auf den ersten Platz der Weltrangliste verhelfen wollte.
- Die polnische Regierung nimmt im zweiten Anlauf die parlamentarische Hürde der Privatisierung der Staatsbetriebe.

1998 - Israel begeht mit Militärparaden und Volksfesten den 50. Jahrestag der Staatsgründung.

2002 - Der mit den USA verbündete pakistanische Militärmachthaber General Pervez Musharraf lässt sich in einem umstrittenen Plebiszit mit 98 Prozent Ja-Stimmen im Präsidentenamt bestätigen.



Geburtstage: Jaroslav Hasek, tschech. Schriftsteller (1883-1923) Pierre Languetin, Schweizer Politiker (1923- ) Percy Heath, amer. Jazzmusiker (1923- ) Hans Jürgen Diedrich, dt. Schauspieler (1923- ) Georg Gerster, Schweizer Schriftsteller (1928- ) Willie Nelson, amer. Sänger (1933- )



Todestage: Edouard Manet, frz. Maler (1832-1883) Liane Augustin, öst. Chansonsängerin (1928-1978) George Balanchine, amer. Choreograph (1904-1983) Muddy Waters, amer. Gitarrist u. Sänger (1915-1983)

(APA)

Share if you care.