"Treffpunkt Kultur" mit Literatur-"Bestenliste"

24. April 2003, 13:08
1 Posting

Start der neuen ORF-Aktion am 28. April - Soll anspruchsvolle Neuerscheinungen ins Gespräch bringen

Eine Literatur-"Bestenliste" startet der ORF mit dem Relaunch von "Treffpunkt Kultur". Monat für Monat kürt eine hochkarätige Jury aus unabhängigen LiteraturkritikerInnen und BuchhändlerInnen eine Liste von jeweils zehn empfehlenswerten Buchnovitäten, die dem lesehungrigen Publikum die Orientierung im Neuerscheinungs-Dschungel von 90.000 Titeln jährlich erleichtern soll. Kommenden Montag (28. 4.) wird die Aktion in "Treffpunkt Kultur" erstmals vorgestellt, am 5. Mai präsentiert Barbara Rett die ersten Bücher des Monats, teilt der ORF in einer Aussendung mit.

Auch die "Zeit im Bild", das Radioprogramm "Österreich 1", ORF.at und ORF TELETEXT werden regelmäßig über die "Bücher des Monats" berichten. Der Hauptverband des Österreichischen Buchhandels beteiligt sich mit einer aufwändigen Plakataktion: Sämtliche österreichischen Buchhandlungen werden Monat für Monat mit Gratisplakaten der "Top Ten des Monats" beschickt. (APA)

Share if you care.