Hilde Sessak 1915-2003

23. April 2003, 20:54
posten

Filmerfolge an der Seite von Heinz Rühmann

Berlin - Die Schauspielerin Hilde Sessak ist im Alter von 87 Jahren am Gründonnerstag in einem Berliner Krankenhaus gestorben, bestätigte ein Krankenhaus-Sprecher am Mittwoch. Ihre größten Erfolge feierte die Schauspielerin vor allem in den 40er und 50er Jahren mit Filmen wie "Die Feuerzangenbowle" (1944) und "Der Eiserne Gustav" (1958) an der Seite von Heinz Rühmann.

Außerdem spielte Sessak in den Filmen "Wasser für Canitoga" (1939) an der Seite von Hans Albers, "Quax, der Bruchpilot" (1941), "Kleider machen Leute" (1940), "Der Engel mit dem Flammenschwert" (1954) und in der Edgar-Wallace-Verfilmung "Der Hexer" von 1964.

Auch im Fernsehen, so in der Serie "Ich heirate eine Familie", in der Berliner Komödie am Kurfürstendamm, im Renaissance-Theater sowie in zahlreichen Hörspielen und Kabarettsendungen war sie zu sehen und zu hören. (APA/dpa)

Share if you care.