Massenhafter Ansturm auf Spielberg

24. April 2003, 17:04
1 Posting

Schon 70.000 Karten für den 25. und letzten Österreich-GP verkauft

Wien/Spielberg - Obwohl oder vermutlich gerade weil die Formel 1 heuer vom 16. bis 18. Mai zum letzten Mal in Österreich Station macht, hat sich die Nachfrage nach Eintrittskarten noch einmal kräftig gesteigert. Vier Wochen vor dem letzten Österreich-GP sind bereits 70.000 Tickets verkauft, "damit liegen wir sogar etwas über den Ziffern des letzten Jahres, wenn man die identen Zeiträume vergleicht", sagte Geschäftsführer Hans Geist.

Prominente Gäste

Ein weiteres Verkaufsargument ist sicherlich das 25-jährige Jubiläum der Formel 1 in der Steiermark, weshalb versucht wird, möglichst viele ehemalige Österreich-Sieger an die Strecke zu bringen. Zugesagt haben bereits Jacky Ickx als erster Sieger 1970, Emerson Fittipaldi, Alan Jones, Jacques Laffite, Jean-Pierre Jabouille und Niki Lauda. Jacques Villeneuve, David Coulthard und Michael Schumacher sind zudem ja noch höchst aktiv. Mit weiteren Siegern wird noch verhandelt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.