Unsichtbare Klingonen

30. April 2003, 15:54
11 Postings

Wenn es darum geht Technik, Träume und Fantasie zu vereinen, kommt man nicht um die Boeing Phantom Works herum - eine Ansichtssache

Bild 1 von 5

Wenn Träume abheben

Mit Warpgeschwindigkeit ihn einem X-Wing durch das All flitzen, fantasievolle technische Geräte, die an die Grenzen des wissenschaftlich möglichen gehen – and darüber hinaus - all das ist nicht nur für eingefleischte Trekkies- und Starwarsfans ein Traum. Während die meisten dieser für immer im Reich der Scifi-Romane verbannt bleiben, kann an doch an einem Ort die Grenzen des Machbaren bestaunen. In den Phantom Works des Fluzeugbauers Boeing in Seattle forschen über 4 000 Physiker, Mathematiker und Maschinenbauer um Interessenten (vor allem das Militär) die Technologie von morgen feilbieten zu können.

Share if you care.