Verrücktheit mit Tiefgang, Peking - Zentrum der Panik, Schauspieler-Nachwuchs und was vergangene Woche noch geschah

30. April 2003, 11:44
1 Posting
foto: photodisc
Bild 1 von 12

Osterbilanz

Zwanzig Menschen sind in der Karwoche bis einschließlich Ostermontag auf österreichischen Straßen tödlich verunglückt. 14 davon allein seit Karfreitag. Laut ÖAMTC entfielen ein Viertel der Verkehrstoten und ein Drittel der Verunglückten auf die Gruppe der unter 24-Jährigen. Im Vorjahr waren 19 Verkehrsteilnehmer ums Leben gekommen.

Share if you care.