Eastman Kodak verdient im ersten Quartal deutlich weniger

23. April 2003, 15:11
posten

Rochester - Der US-amerikanische Fotokonzern Eastman Kodak hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich weniger verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn sei bei 12 Mio. Dollar (knapp elf Mio. Euro) nach 39 Mio. Dollar im ersten Quartal 2002 gelegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Rochester mit. Der Umsatz verbesserte sich auf Grund positiver Wechselkurseinflüsse leicht um 1,26 Prozent auf 2,740 Mrd. Dollar. Auf Basis konstanter Wechselkurse ergab sich dagegen ein Erlösminus von 4 Prozent.(APA/dpa)

Link

Kodak

Share if you care.