"Wahrscheinlichste Variante": Saddam Hussein noch im Irak

23. April 2003, 13:42
5 Postings

Britischer Verteidigungsminister spekuliert über den Verbleib des irakischen Diktators

Umm Kasr - Der verschwundene irakische Präsident Saddam Hussein versteckt sich nach Einschätzung des britischen Verteidigungsministers Geoff Hoon wahrscheinlich noch im Irak. "Wir wissen es nicht genau, aber wir halten es noch immer für die wahrscheinlichste Variante, dass er (im Irak) ist", sagte Hoon bei einem Besuch im Südirak vor Journalisten. Die US-geführten Streitkräfte durchsuchten weiter Orte, an denen Saddam sich versteckt halten könne, sagte Hoon. Zwei Wochen nach dem Einmarsch der US-Truppen in Bagdad ist nach US-Angaben weiter unklar, ob Saddam noch am Leben ist.

Hoon zeigte sich zuversichtlich, dass die US-geführten Streitkräfte Massenvernichtungswaffen im Irak finden werden. Er rechne mit Hinweisen von Irakis, die vor dem Krieg an den Waffenprogrammen mitgearbeitet hätten, sagte er.

Auch nach Informationen des pro-amerikanischen Exilpolitikers Ahmed Chalabi ist Saddam Hussein am Leben. Er halte sich im Irak auf und wechsle ständig seinen Aufenthaltsort, um seiner Ergreifung zu entgehen, hatte der Vorsitzende des "Irakischen Nationalkongresses" (INC) am Montag in einem BBC-Interview gesagt.(APA/Reuters)

Share if you care.