KUB-Direktor erhält hohe französische Auszeichnung

23. April 2003, 13:41
posten

Eckhard Schneider wird zum Ritter des Ordens der Künste und Geisteswissenschaften ernannt

Bregenz/Innsbruck - Eine der wichtigsten Auszeichnungen Frankreichs wird dem Direktor des Kunsthauses Bregenz (KUB), Eckhard Schneider, verliehen. Das französchische Ministerium für Kultur und Kommunikation ehrt Schneider mit der Ernennung zum Ritter des Ordens der Künste und Geisteswissenschaften.

Mit der Ernennung zum Ritter zeichnet das französische Kulturministerium Persönlichkeiten aus, die sich durch ihr Schaffen und Wirken im Bereich von Kunst und Literatur oder durch ihren Beitrag zur Verbreitung der Kultur in Frankreich und auf der ganzen Welt verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wir Eckhard vom französischen Kulturminister Jean-Jacques Aillagon in Innsbruck überreicht. (APA)

Link

KUB

Share if you care.