ORF-Landesstudio Kärnten verlor langjährigen Mitarbeiter Dickermann

22. April 2003, 11:26
posten

Fred Dickermann im 55. Lebensjahr verstorben

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist zu Ostern der langjährige Leiter der Abteilung Kultur, Literatur, Hörspiel und Wissenschaft im ORF-Landesstudio Kärnten, Fred Dickermann, im 55. Lebensjahr gestorben.

Dickermann war seit 1975 beim ORF-Landesstudio Kärnten beschäftigt gewesen. Nach Jahren seiner Tätigkeit im Aktuellen Dienst - bereits im Schwerpunkt Kulturberichterstattung - hatte er ab 1985 die Abteilung Kultur, Literatur, Hörspiel und Wissenschaft im Landesstudio aufgebaut und geleitet. Zahlreiche kulturelle Aktivitäten gehen auf seine Initiative zurück. In den letzten Jahren war Dickermann auch Präsident des Kunstvereines Kärnten und Obmann des Vereins zur Leseförderung. Er hat selbst einige Bücher herausgegeben, darunter über den bekannten Villacher Maler Hans Bischofshausen. (APA)

Share if you care.