Der Lask holt gegen Hertha ein Remis

4. August 2010, 21:47
11 Postings

Beim 2:2 waren bei allen Toren Österreicher am Werk

Steyr - LASK Linz hat am Mittwochabend in einem Testspiel in Steyr vor 1.000 Zuschauern gegen den deutschen Fußball-Zweitligisten Hertha BSC Berlin ein 2:2 (2:1) erreicht. Beide Tore für die Linzer erzielte Leonhard Kaufmann (13., 45.), aufseiten der Berliner trafen Roman Hubnik nach einer Vorlage des ÖFB-Teamspielers Daniel Beichler (35.) sowie der österreichische U19-Teamspieler Marco Djuricin (52.). (APA)

Share if you care.