Rafinha verlässt Schalke

4. August 2010, 18:39
29 Postings

24-jähriger Brasilianer wechselt in die Serie A zum FC Genoa

Gelsenkirchen/Genua - Der Wechsel des brasilianischen Abwehrspielers Rafinha vom deutschen Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 zum italienischen Erstligisten FC Genoa 93 ist perfekt. Der 24-Jährige war im Sommer 2005 von Coritiba FC nach Gelsenkirchen gekommen. Für Schalke bestritt er 153 Bundesligaspiele und erzielte dabei sieben Tore. Zu den Wechselmodalitäten teilten weder Schalke noch Genua Details mit, im Gespräch ist eine Ablösesumme von acht Millionen Euro. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein enttäuschter Rafinha im Schalke-Trikot nach der letzten verpassten Meisterschaft.

Share if you care.