Der Tunnel unter dem Tempel der Gefiederten Schlange

4. August 2010, 13:46
20 Postings
Bild 1 von 5

Mexiko-Stadt - "Gefiederte Schlange" ist Name und optische Beschreibung der Gottheit Quetzalcoatl, die in den Religionen verschiedener präkolumbischer Kulturen Mittelamerikas eine zentrale Rolle einnahm. Ein berühmter Quetzalcoatl geweihter Tempel befindet sich auf dem Gelände der Ciudadela, einer palastähnlichen Wohnanlage mit dem Tempel als Zentrum, gelegen auf dem Gebiet der einstigen Stadt Teotihuacán. Archäologen des mexikanischen Nationalen Instituts für Anthropologie und Geschichte (INAH) führen hier seit längerem Ausgrabungen durch und haben unter dem Tempel einen Tunnel entdeckt, an dessen Ende seit 1.800 Jahren verschlossene Grabkammern vermutet werden.

weiter ›
Share if you care.