Blutiger Streit unter Ex-Ehepaar in Wien

3. August 2010, 19:24
44 Postings

Laut Polizei griff der Mann zu einem Messer und verletzte seine Ex-Frau und seine ehemalige Schwiegermutter

Wien - Ein Streit unter früheren Eheleuten ist am Dienstagnachmittag in Wien-Währing eskaliert. Nach ersten Informationen der Polizei griff der Mann zu einem Messer und verletzte seine Ex-Frau und seine ehemalige Schwiegermutter. Die beiden Frauen, aber auch der Mann wurden in ein Spital eingeliefert.

Da Opfer und Angreifer vorerst nicht einvernommen werden konnten, lagen noch keine Informationen über den Auslöser der Auseinandersetzung vor. Die Tat ereignete sich gegen 16.30 Uhr in der Schopenhauerstraße. Über die Identitäten und die Schwere der Verletzungen gab es vorerst keine Angaben. Unklar war, wie der Mann Schnittwunden am Bein erlitten hat, "ob sich die Opfer gewehrt haben, oder ob er sich selbst verletzt hat", wie eine Sprecherin der Polizei sagte. (APA)

 

Share if you care.