Grant Hart und Nina Nastasia zu Gast in Wien

3. August 2010, 13:01
11 Postings

Festival von 25. bis 27. November im Porgy & Bess - Scout Niblett und Scott Matthew als weitere Highlights

Wien - Die Hauptacts der sechsten Ausgabe des Blue Bird stehen mit Grant Hart, Scout Niblett, Scott Matthew und Nina Nastasia fest. Das dreitägige Festival geht vom 25. bis zum 27. November wie gewohnt im Wiener Porgy & Bess über die Bühne. Die limitierten Drei-Tages-Pässe sind im Vorverkauf ab heute zum Preis von 60 Euro zu haben, Tagestickets werden zu einem späteren Zeitpunkt aufgelegt. Ein weiteres Highlight könnte noch anstehen, so Veranstalter Vienna Songwriting Association gegenüber der APA.

Die Britin Scout Niblett und Nina Nastasia aus den USA haben mit Steve Albini den Produzenten als Gemeinsamkeit, ansonsten unterscheiden sich ihre letzten Alben durchaus. Während Erstgenannte auf ihrem sechsten Studioalbum "The Calcination Of Scout Niblett" einen skelettierten Entwurf von Rock vorgelegt hat, der mit Gitarre und dezenten Drums auskommt, hat Nastasia auf ihrem ebenfalls sechsten Studioalbum einen anderen Ansatz gewählt. Das ätherisch-düstere Songwriting-Album "Outlaster" setzt auf sehr präsente Streicher, Pianoklänge, Bläser und mehr - man darf auf die Liveumsetzung gespannt sein.

Grant Hart ist als einstiger Teil der legendären, alternativen US-Rock-Formation Hüsker Dü bekannt, die in den 80ern zu den wegweisenden Bands gezählt hat. 2009 erschien sein letztes Solo-Album "Hot Wax". Zu guter Letzt gibt es mit dem erst gestern bestätigten Australier Scott Matthew das vierte Highlight, wobei dieser Auftritt als Doublefeature geplant ist. Neben den wunderbar pathetischen Solowerken wird er auch das glamrockige Material seiner ehemaligen Band Elva Snow präsentieren, und dabei von seinem ehemaligen Bandkollegen und einstigen Morrissey-Drummer Spencer Cobrin unterstützt.

Weitere bereits bestätigte Acts sind James Vincent McMorrow und The Go Find. Sweet Sweet Moon und Pieter Gabriel werden die heimische Musikszene vertreten. Zum vierten Mal wird begleitend zum Festival eine Doppel-CD der Reihe "Between The Lines" erscheinen. Eine Releaseparty ist am 3. November im Cabaret Fledermaus in Wien angesetzt. (APA)

Share if you care.