Gedenkzeremonie für ermordete Sinti und Roma in Auschwitz

2. August 2010, 07:23
6 Postings

Nazis töteten insgesamt rund 500.000 Angehörige dieser Minderheiten

Auschwitz - Im ehemaligen NS-Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau wird heute, Montag, der durch die Nazis ermordeten Sinti und Roma gedacht. Der Internationale Gedenktag der Sinti und Roma erinnert an die Ermordung der letzten 2.900 Sinti und Roma in den Gaskammern von Auschwitz-Birkenau am 2. August 1944. Bei den Opfern handelte es sich um Kinder, ihre Mütter und alte Menschen. Zu der Gedenkfeier um 12.00 Uhr wurden mehrere hundert Sinti und Roma aus vielen Ländern Europas erwartet. Die Nazis töteten nach offiziellen Angaben insgesamt eine halbe Million Sinti und Roma. (APA)

Share if you care.