T-Mobile stellt iPhone 4-Preise und Tarife vor

  • T-Mobile Austria Chef Robert Chvatal

    T-Mobile Austria Chef Robert Chvatal

Ab 149 Euro - Orange-Bestandskunden können das Apple-Handy bereits vorbestellen

Die vierte Generation des Apple-Handy iPhone kann seit Mittwoch (14. Juli) auf der Homepage von T-Mobile Austria vorbestellt werden. Das Gerät wird allerdings erst „Ende Juli" ausgeliefert, so eine Firmensprecherin zum WebStandard. Auch gilt die Aktion vorerst nur für Bestandskunden. 

Ab 149 Euro

T-Mobile bietet das iPhone 4 mit zwei Mobilfunkverträgen an. Mit „CALL & SURF Europe" (49 Euro pro Monat) kostet die 16 GB-Version 149 Euro. Für die Version mit 32 GB fallen hundert Euro mehr an. Mit dem Tarif „CALL & SURF Austria" (39 Euro pro Monat) kostet das iPhone 199 bzw. 299 Euro.

Laut T-Mobile haben sich bereits 20.000 potenzielle Neukunden für den iPhone 4-Newsletter registriert. Das seien dreimal mehr Anmeldungen als bei früheren iPhone-Modellen.

iPhone 4

Neben einem besseren Bildschirm verfügt das iPhone 4 gegenüber den Vorgängern über längere Batterielaufzeiten, einen schnelleren Prozessor und zwei eingebaute Videokameras, eine hinten und eine vorne für Videokonferenzen.

UPDATE:

Neben T-Mobile wird auch Orange das Handy anbieten -  Orange-Kunden können das neue iPhone bereits vorbestellen. Es ist ab 79 Euro über den Webshop zu erstehen. Die Lieferzeit beträgt zwischen "vier und sechs Wochen". Die Tarife werden noch vorgestellt. (sum)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 201
1 2 3 4 5

was ich mich ja frage ist: ist dieses Empfangsproblem ein generelles Problem oder nur in den USA? in Österreich gibts ja noch kein iPhone 4, jetzt frag ich mich halt ob das ein Problem mit dem USA-Netz ist oder ein Geräteproblem. Apple gibt ja an, das nur ein Burchteil sich aufregen (ob das jetzt stimmt oder nicht kann ich nicht beurteilen ;-)) aber wenn sich nicht alle darüber aufregen kann es doch eigentlich kein generelles Problem bei allen Iphones sein, oder?

na ich bin neugierig....

ob tmobile hier tatsächlich halten kann - was sie in diesem artikel versprechen. hab gedacht, dass appel lieferschwierigkeiten hat...? wünsch allen viel glück

Wie hoch ist die Rückruf-Entschädigungspauschale?

weiss zwar ned wie hoch die entschädigung is - aber es wird scho an grund habn wieso orange die vorbestellungen stoppt - oda? mal was zum nachdenken

frage

meine freundin hat seit ca. november 09 ein 3gs. sie möchte jetzt aufs ip4 umsteigen, hat eine mail bekommen, dass sie bei vertragsverlängerung um 199,- umsteigen kann (t-mobile).
1. ist es wirklich möglich nach nicht einmal einem vertragsjahr den vertrag zu verlängern und günstiger ein neugerät abzustauben?
2. was passiert mit dem 3gs? ich würde es nämlich, sollte das wirklich so reibungslos funktionieren, mit einer bob micro-sim weiterführen. muss sie es t-mobile zurückgeben oder "darf" sie es behalten?

danke für eure antworten, lg

für t-mobile ist es wirtschaftlicher den kunden eine
frühzeitige vertragsverlängerung anzubieten, als
einen kunden durch sokü zu verlieren. ob man
allerdings beim iphone4 von abstauben sprechen kann darf bezweifelt werden. mfg

natürlich dürfen sie das 3gs behalten. wie das mit dem verlängern ist weis ich nicht, aber wenn es t-mobile anbietet, wird es schon passen.

nur verstehe ich nicht warum sie ein offensichtlich "defektes" handy kaufen wollen.

ich frage mich, wie jetzt hier der Absatz läuft - ob die Kunden trotz dem Antennenproblem "anbeißen"
Bin überzeugt, dass es eine Rückrufaktion geben wird - aber T-Mobile brüstet sich nach wie vor mit einem Telefon, dass die elementarsten Funktionen nicht bietet - #applewahnsinn :-)

ich habe mir zu weihnachten

das 3gs geholt. die technischen spielerein sind ganz lustig jedoch kaum 25 pro monat wert. meine telefongespräche bestehn häufig nur aus "ja nein ok ciao". nie wieder nehm ich mir sowas, nur geldverschwendung

bei t-mobile? dann sonderkündigung, auf bob umsteigen und nur noch die hälfte zahlen.
lg

gibts bei bob datenguthaben?

wenn du eh nicht so der vieltelefonierer bist wär der bob vierer + datenpaket wahrscheinlich optimal. keine grundgebühr, 4 cent in alle netze, 4 cent pro sms, 4 € pro angefangenem gb.
lg

die preise sind ein witz ! und wenn jemand meint das es das beste handy ist würde gerne wissen warum ! da läuft nur ios4 drauf ! so super ist das nicht und kann auch nicht wirklich viel !

39 EUR !!!!! PRO MONAT!!!!

Soviel telephonieren nichtmal meine dauerplappernden Außendienstler!
Das sind ja Tarife wie in den 90ern!
Naja, richten sich auch an Private "Early Adopter".

Mutig!

Bei den Problemen & anstehenden Sammelklagen gegen Apple trauen die sich noch, das iPhone4 anzubieten?

was is eigentlich mit dem orange boston. hat da wer erfahrung...

ich hab den orange shop mitarbeiter gefragt ob er es empfehlen kann. *schweigen* dann meinte er, er hats noch nicht in der Hand gehabt :-) ich hab nochmal nachgefragt und er meinte: es ist halt ein günstiges smartphone. Das wirds wohl am besten treffen. Sonst aber sehr nett die Shop Jungs von Orange!

Das Orange Boston ist vor allem ein günstiges Smartphone - und absolut tauglich.

http://www.talkandroid.com/2316-oran... oid-phone/
Dort stehen zumindest die Basisdaten.

bin jetzt einmal gespannt welches angebot hier orange haben wird. soweit ich es im artikel verstehe - könnte man es sich ab 79 Euro bei orange im webshop vorbestellen und bei tmobile wäre es ja weitaus teurer.

I Phone 4

Ich verwende seit 10 Tagen das Iphone 4 ein Simlockfreies Gerät aus Italien. Ich kann das Gerät noch so umklammern es hat immer sehr guten Empfang kein Stricherl weniger und auch das Display ist 1A schnelle Apps einfach das Beste Telefon das es gibt. Da kommen die Rumänischen Nokias niche annähernd mit. Ich glaub das mit dem Empfang wurde von der Konkurenz erfunden.

lol

"von der konkurrenz erfunden"
darum hat auch der amerikanische "stiftung warentest" das problem nachstellen können... mhm...
;)

ich hoffe das posting ist reiner sarkasmus...

Das China Iphone schlägt sie alle

T-Mobile stellt iPhone 4-Rückruf-Aktion vor...

wirds bald heißen...?

T-Angebot viel zu hoch!

Flamingos haben anscheinend überhaupt keinen Einfluss auf den Preis :-( Nur der Tarifwechsel auf den C&S bringt was. Vorzeitige Vertragsverlängerung gibt's auch nicht - nur in DE. Preise sind so hoch das man es sich gleich über UK (Borderlinx) holen kann dort is es wenigstens SIM-Lock free und kostet ca. nur 100€ mehr und man ist nicht mehr an T-Mobile geknebelt. Also ich warte mal bis August und wenn dann nix besseres von T-Mobile gibt wird in UK bestellt und außerdem haben sich bis dahin auch die Antennenprobleme hoffentlich geklärt.

Posting 1 bis 25 von 201
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.