Rockverbot für Frauen im "Erdbeerland"

8. Juli 2010, 09:35
401 Postings

Frauen dürfen nur in Hosen pflücken - Furcht, dass Frauen auf die Felder pinkeln

 St. Pölten - In acht privat betriebenen "Erdbeerländern" in Niederösterreich gilt ein Rockverbot für Besucherinnen, wurde in der ORF-Sendung "NÖ heute" am Mittwoch berichtet. Schon am Eingang sei auf den Hinweistafeln zu lesen, dass die Felder aus hygienischen Gründen nur in Hosen betreten werden dürfen.

Die Stammkunden seien ausgeblieben, weil sie fürchteten, dass Frauen ihre Notdurft auf den Feldern verrichten, begründete der Betreiber das Verbot. Seit Einführung der Bekleidungsvorschrift floriere das Geschäft wieder. Das Verständnis für den Hosenzwang sei auf alle Fälle groß, laut ORF. Eine Diskriminierung stelle diese private "Verordnung" nicht dar. Diese wäre dem Besitzer nach nur gegeben, wenn  Frauen gänzlich der Zutritt verwehrt werden würde. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die Botschaft: Frau in Hosen sind hygienischer als Frauen in Röcken. Das Erdbeerland wirbt mit neuen Hygiene-Standards

Share if you care.