Ozzy Osbourne hat Führerschein geschafft

30. Juni 2010, 21:52
16 Postings

Bei einer Prüfung ist die Rocklegende beim Abbiegen eingeschlafen

Berlin - Ozzy Osbourne hat nach 20 Versuchen im Alter von 62 Jahren den Führerschein geschafft. "Aber trotzdem will niemand zu mir ins Auto steigen", erklärt der Altrocker der Zeitschrift "FHM".

"Bisher war ich immer betrunken, stoned oder was auch immer. Bei jeder Prüfung. Und darum hat es auch nie geklappt", erzählt Osbourne.

Er erinnere sich, wie er vor einer Prüfung zum Arzt gegangen sei und ein Mittel gegen seine Nervosität verlangt habe. Daraufhin habe ihm dieser Tabletten gegeben, von denen er zwei habe nehmen sollen. "Ich habe aber acht genommen", gestand Osbourne. "Als ich dann mit dem Auto abbiegen sollte, bin ich einfach eingeschlafen. Als ich wieder wach wurde, war die Beifahrertür offen und der Fahrlehrer verschwunden. Er hatte eine Nachricht hinterlassen: 'Mr. Osbourne, Sie sind leider durch die Prüfung gefallen, und ich würde Ihnen nahelegen, dass sie mit diesem Auto nicht weiter fahren'."(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ozzy Osbourne darf mit 62 Jahren endlich selbst ein Auto lenken

Share if you care.