mobil.derStandard.at - die optimierte Version für Smartphone, Handy und PDA

Mit der neuen mobilen Ausgabe sind Sie auch unterwegs immer topinfomiert - mit allen Liveberichten und Postings nun auch zum Mitposten von unterwegs!

Einfach mit Ihrem mobilen Endgerät einsteigen und die mobile Echtzeitung unter der Adresse mobil.derStandard.at gratis nutzen.

Die mobile Echtzeitung im Überblick

Mit der mobilen Version von derStandard.at können Sie auch unterwegs sämtliche Nachrichtenchannels lesen. Zusätzlich haben Sie auch Zugriff auf die Sitesearch, mit der Sie die gewünschten Inhalte rasch finden und lesen können.

Der Zugang ist kostenlos, es werden keine Abogebühren verrechnet. Es fallen lediglich die Gebühren für die Datenübertragung an.

Die mobile Version wurde gänzlich überarbeitet und verfügt nun über multimediale Inhalte wie Bilder, Videos sowie über eine neue Navigation.

Kommentar posten

Auch die Darstellung der Postings ist nun optisch ansprechender, gänzlich neu ist allerdings die Möglichkeit von unterwegs zu posten.

 

Als besonderes Feature sehen wir die Möglichkeit die Bilder auszuschalten. Dies empfehlen wir bei geringer zur Verfügung stehender Bandbreite (GSM) oder im Ausland, um die Kosten beim Datenroaming niedrig zu halten.

Für iPhone -Benutzer bieten wir mit iStandard auch eine eigene Applikation. Mehr dazu hier!

Wir hoffen, dass Sie mit unserem überarbeiteten Angebot viel Freude haben werden und erwarten mit Spannung Ihr Feedback in Form von Postings oder Emails an mobil@derStandard.at

Die Welt der mobilen Endgeräte ist gegenwärtig extrem vielfältig. Verschiedenste Anbieter konkurrieren mit einer inzwischen unüberblickbaren Anzahl an Smartphones und Handys. Diese unterscheiden sich sowohl von der Auflösung als auch von den verwendeten Browsern. Nicht alle konnten wir testen. Insofern bitten wir Sie bei Problemen immer Ihr Endgerät und den verwendeten Browser bekanntzugeben, damit wir schneller eine Lösung entwickeln können.

Ihr Team von derStandard.at.

Share if you care
Posting 76 bis 125 von 255
1 2 3 4 5 6
UBahn-Ansagen auf Suaheli

Wäre es möglich,die Ansagen in der Ubahn in Hinkunft auch auf Suaheli durchzuführen?
Und bitte nicht mit dem Verweis auf Hinweise im Suaheli-Reiseführer ablehnen. Immerhin sind auch Durchsagen in Englisch möglich

Feedback zu Verwendung m. HTC HD2 /WM6.5 /IE

1. Channel-Liste erscheint in dunkelblauer Schrift auf dunkelgrauem Hintergrund & ist daher fast nicht lesbar.

2. Bei mehr als 25 postings kein Weiterblättern zu, z.B., den postings Nr. 26 - 50 möglich.

Bitte um Hinweise über die Gründe & Lösungs-Pläne/Möglichkeiten. Danke!

Die Zeit und Spiegel mobile als Vorbild nehmen

Verwende HTC Legend, und die Darstellung der o.g. Seiten ist wesentlich besser. Warum? Weil die Schrift größer ist, und weil der Zeilenumbruch sich automatisch auf die eingestellte Größe anpasst, was die Standardseite nicht macht. dh, bei STandard muss man wenn man das Handy nicht in der horizontalen hält auch nach links und rechts scrollen was SUPERNERVIG ist. Weiters wirds Zeit für eine Android und Symbian App. Jaja, ich weiss, das Iphone ist in aller Munde und in jeder Hosentasche von Menschen aus Medien und Werbung. Aber (zumindest) 90% der Leser verwendet anderes.

online-Standard zu Ende optimiert

Ich benutze das würdig gealterte Nokia 9300 mit Symbian 80 mit GPRS. derstandard.at/text war auf dem breiten Bildschirm toll zu lesen, z. B. am Weg in die Arbeit. Die neue Version ging kurz (aber ohne "Channels") und seit etwa zwei Wochen ist der Bildschrim hellblau und leer. Kann man den Lesern nicht einfach die Wahl lassen zwischen bloßem /text und Optimierung? Eine inhaltliche Optimierung wäre klüger gewesen.

nix

seit ca. 2 wochen geht nichts mehr mit windows mobile 6.1

:-(

habe wm 6.5.3 und da geht auch nix mehr. auch die vollversion anschaun geht nicht, weil er auf die nicht funktionierende mobilversion umleitet.
ich empfehle daher, die funktionierende und gute seite: http://diepresse.com/mobil oder, wenn's auch ohne bilder sein darf: http://diepresse.com/text

du musst ..

auf opera wechseln, dann gehts! beim IE gings auf meinem X1 auch nicht mehr!

schrift zu klein

Vielleicht ok auf dem iPhone, aber auf meinem Nokia E51 viel zu klein, selbst wenn der A+ Button aktiviert ist. Die frühere Version war wirklich um vieles klarer, schad drum. Meiner Meinung nach hat das Die Presse wesentlich besser gelöst wie auch bereits ein User weiter unten gepostet hat.

HTC Desire

Die Schrift auf jeder Artikelübersichtsseite ist viel grösser, als die Schrift der Artikel. Das erzeugt einen unrunden Eindruck.

Der Navigationspfad (International > Europa > ...) unten ist brauchbarer, als der Navigationspfad oben.

Ansonsten finde ich es gut.

viewport für neuere android-geräte

damit die neuen android-geräte nicht automatisch upscalen und die maximale auflösung verwendet werden kann, solltet ihr beim viewport target density eintragen. Zum Beispiel:

<meta name="viewport" content="target-densitydpi=device-dpi; width=device-width; initial-scale=1.0; minimum-scale=1.0; maximum-scale=1.0; user-scalable=0;">

jep

nokia n97 - gar nix mehr geht. alles schwarz.
ist aber erst seit dieser woche so...

treo 750v / WinMob5

de facto keine Anzeige mehr:

Oben derstandard.at (als Link)

darunter ein schwarzer Balken, darunter die 3-WOchen Gratis testen Werbung, darunter viel freier Platz und ab der Suchzeile scheints wieder zu gehen.

Sorry, das ist leider (IMHO) unbrauchbar.

schlechte darstellung auf meinem samsung gs7550

bei mir wird seit heute der text nur noch in der linken bildschirmhälfte angezeigt. die rechte hälfte ist völlig leer (ausgenommen hintergrundfarbe)!!!
die lesequalität hat damit stark abgenommen.. wäre schön wenn das jemand prüfen könnte (ist vl auch bei anderen samsung phones ohne android der fall)

In der Navigation fehlt ein Link zu Kultur/Kulturglosse.

Mit Blackberry funktionierts nicht mehr

Mit meinem Blackberry (8310 OS 4.2) wir fast nichts mehr angezeigt. Eventuell die Übeschriften aber kein Fliesstext und keine Fotos mehr!

Bitte die Browserkompatibilität beachten. Es haben nicht alle ein iPhone ;-)

Oder gebt mir die Textversion zurück!

bei mir geht seit ein paar tagen auch nix mehr....:(
nur ein kleines bildchen oben, dann nix und unter wieder hilfe+feedback usw....

hmmm

nix geht mehr

ich hab zwar keine ahnung, was derstandard gemacht hat, aber besser ist es dadurch nicht auf einem BB geworden. gibts eigentlich eine kontaktadresse zum melden von fehlern? das forum ist ja nicht wirklich ein kanal fuer feedback.

Blackberry

also am Blackberry ist die Schrift zu klein.
das A+ Symbol wird nicht angezeigt(obwohls funktioniert, und dann ists auch lesbar)
manche bilder werden nur verzerrt dargestellt

wermut sprizz

ich find das neue design ja wirklich bemüht und schön, aber es gibt dadurch keine mobilversion eurer homepage mehr, nur noch eine iphoneversion. für alle geräte, auf denen ich die text/mobil-version nutze, ist das bisher ein nachteil. am netbook und jedem größeren bildschirm nervt der verschwendete platz rechts, auf opera mini muss die ganze seite neu geladen werden, um die channels anzuzeigen; das sind nur kleinigkeiten, aber da ist das neue interface einfach um einiges ineffizienter als das alte. falls es, wie bei gmail, e. a., eine möglichkeit gäbe, dieses interface nur besuchenden smartphones mit richtiger bildschirmauflösung anzuzeigen, wäre das toll. und eine reaktivierung von derstandard.at/text, mit einer reintextfassung, auch.

Funktioniert sehr fein. An der Geschwindigkeit muss vielleicht noch gearbeitet werden. YouTube ist zb schneller. Sonst perfekt.

funktioniert super am htc hd mini!

Gefällt mir gut

Mir gefällt die neue mobil.derstandard.at Seite sehr gut, auch auf meinem Nokia 5800 XpressMusic muss man leider horizontal etwas scrollen, ich empfinde es aber nicht so schlimm.

Ein Verbesserungsvorschlag: Artikel können zwar kommentiert werden und per Facebook und Twitter geteilt werden, aber nicht per Mail versendet werden. Da ich letzteres in der Vollversion von derstandard.at oft nutze, wäre das auch hier wirklich praktisch.

Vielen Dank! Weiter so!

die buttons

führen in eine Endlosschleeife.
egal, ob ich [>]oder [>>] drücke,ich komme immer auf aie "...posting 1 bis 25 von x (grösser 25)..." Seite.

das ist ein rücksclag.
thx
stuhl

htc legend

Übersichtsseite sehr gut lesbar - in den einzelnen Artikeln ist die Standardschrift zu klein.
sonst: super - weiter so!

Nicht zufrieden

Die neue Version ist auf dem Nokia N97 mini schlecht zu lesen. Der Button, um die Schrift zu vergrößern, ist zu klein, so dass er mit dem Finger und mit dem Mauszeiger nicht zu treffen ist. Tippt man mit dem Finger, dann trifft man die Werbung, die dann schwer weg zu bekommen ist.

Die Channels sind so klein, dass sie auch mit dem Finger kaum getroffen werden können. Für mich, der schon etwas alterssichtig wird, kann die Channelauswahl kaum lesen. Die alte Standard-Variante, war viel besser. Warum hat man sie nicht belassen? Es hätte ja gereicht, die iPhone-Applikation zu ergänzen und nicht gleich mit der Mobilversion die iPhone-Version nachzuäffen. Ich werde mich daher jetzt Mobil bei der Presse informieren. Die ist nämlich OK!

Top, danke! Funktioniert am X6 bestens!

....am Blackberry: schöner gestaltet, aber schlechter lesbar

Liebes derStandard-Team, täglich mehrmals nutze ich Euer Service.
Meine Erfahrungen mit der neuen Variante sind an sich gut, am Blackberry Bold 9000 mit der Version 5.0 wird alles korrekt dargestellt.
Sieht alles sehr schick aus, allerdings ist natürlich das Datenvolumen jetzt deutlich höher und die Schrift ist etwas zu dünn bzw. zu klein. Die alte Text-Variante hat schneller geladen und war besser lesbar, also insgesamt fast die bessere Wahl. Vielleicht könnte man einfach die Schrift ein wenig größer machen.
Vielen Dank für Euren Service und alles Gute weiterhin! :-)

auf meinem BB bold funktionierts nicht

Ich wünsch mir wieder die alte Textversion zurück

nicht gut

das neue mobile.deestandard.at ist nicht so gut wie vorher.
ein Bebutzer von palm treo 680

Optimierung der Breite geht nicht mehr!

In meinem Android Browser (HTC Legend) wurde in der alten Textversion und in der Vollversion die Textspaltenbreite automatisch an die Bildschirmbreite angepasst. In der neuen Version funktioniert das nicht mehr ganz - wenn ich stark zoome (so dass ich bequem lesen kann) gehen die Textzeilen über die Bildschirmbreite hinaus und ich muss laufend links-rechts scrollen.

Dem stimme ich zu

Generell finde ich die neue Version ganz gut, wobei zwei Dinge nerven.

1. Schrift ist zu klein.

2. Optimierung der Breite geht nicht mehr. Das in Kombination mit Punkt 1 schränkt das Lesevergnügen erheblich ein, da man immer nach links und rechts scrollen muss.

Noch eine Anregung:
Bei der Channelauswahl bitte die Schrift größer machen und weiter auseinander tun. In original Größe vertippe ich mich immer.

Habe übrigens ein HTC Legend

Super!

Kommentare, Bilder und channels sind susgezeichnet geworden!

Bitte rote und grüne Stricherl in die neue Mobilversion integrieren. Danke.

Toll!

Danke liebes standard team, daß ihr das einzige gratis! Online informationsangebot weiterentwickelt.
P.s. Alles bestens am blackberry...

Bitte text Version wieder live schalten

das ist ja alles cool, aber der Sinn der Text-Version war ja mit möglichst wenig kb download, sich schnell einen Überblick zu verschaffen, insb. im Ausland. Für mein Informationsbedürfnis ist das ein Rückschritt!!!

Bitte die Testversion wieder her!

Ja, small is beautyful.

Schnell ist besser und man kann sich auch im Ausland bei hohen Mobiltarifen relativ günstig informieren! Werde das jetzt nicht mehr tun.

Ich bin unglücklich mit der neuen Version.

Funzt wahrscheinlich nur auf den Standard-Führungskräfte-Handys so richtig. Dort wo es die Firma vorgezeigt hat. Der Standard hätte sich das Geld sparen können. Der ganze Grafikschnickschnack ist unnötig. Da haben die Marketingleute wieder zu viel zu reden gehabt.

Text Version

Ja bitte. Wieder Textversion.
Schnell zu lesen und vor allem im Ausland billig.
Bei den Roaming Gebuehren fuer Daten im Ausland kostet das neue Layout 10x mehr und ist (auf Blackberry) schwer leserlich.
Bitte nicht nur an iPhoner denken.
Danke aus dem Ausland!!

hab ich auch schon drum gebten

wurde aber von den entwicklern ob meiner browserwahl eher verlacht denn ernst genommen.

ja, das tun die gerne.
kritikfähigkeit----

nette fleißaufgabe, aber…

meiner meinung nach zu spät, inzwischen gibts handies, die sind schnell genug für die "vollversion". eine reine app für iphone, symbain (sic!), maemo oder android find ich eine noch größere fleißaufgabe, aber ihr scheint ja genug ressourcen zu haben. die usability mit den channels/bilder on/off, vollversion find BTW ich sehr schlecht gemacht (zumindest am android browser), aber über geschmäcker streiten ja sogar die götter ;). dass die nur-text-version überhaupt wegfällt, find ich BTW einen schlechten tausch, in der pampa verwendete ich die oft. auch fand ich die usability dort besser (kanns jetzt natürlich nimmer vergleichen).
aber wenigstens hab ich das gefühl, ihr seid bemüht, die seite zu verbessern, adelante!

naja.. mit meinem desire kann ich die vollversion ohne probleme betrachten, allerdings ist die mobil.derstandard.at version doch weitaus besser geeignet und komfortabler zu bedienen auf dem kleinen bildschirm.

Sieht am iPhone super aus und gefällt mir besser als die iPhone-App.

schönes design

und gut strukturiert.. ein wahrer fortschritt
auch die auswahl der channels ist nun um einiges besser.
auf meiner wunschliste steht ein app oder widget für android.

super sache!

macht spaß, den standard am iphone zu lesen.

schade dass der neue look auf iphone-safari optimiert ist.

bei opera mobile werden die seiten total falsch dargestellt.

ich mir gefällt das neue design sehr gut! htc hero.

einzige mankos:
.) zu wenig headlines auf der startseite - vielleicht mit "mehr anzeigen"-Button lösbar
.) keine bewetung der kommentar sichtbar/möglich

ansonsten freut es mich, dass derstandard richtung modernisierung geht. auch wenn ich nicht verstehe warum es bis jetzt keine android app gibt.

funktioniert toll am iPhone

danke dafür!

Schrift zu klein und bitte eine text only variante.

BlackBerry

also, auf meinem blackberry funktioniert die neue version ueberhaupt nicht mehr. vorher alles kein problem gewesen, nur heute funktioniert kein stylesheet mehr (wird nicht mehr erkannt? jeder text ist ohne formattierung) und zuerst muss ich mal ewig lang ueber die navigation drueberscrollen bis ich zum artikel komme.

echt schade...

auf meinem bb pearl flip

funktionierts einwandfrei und flott.

Posting 76 bis 125 von 255
1 2 3 4 5 6

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.