Eineinhalbjähriger aus dem Fenster gestürzt

30. Juni 2010, 16:40
posten

Verletztes Kind wurde mit Rettungshubschrauber in die Kinderchirurgie Graz geflogen

Graz - Ein eineinhalbjähriger Bub ist am Mittwochvormittag in Mureck in der Südsteiermark aus dem Fenster der elterlichen Wohnung gestürzt. Das verletzte Kind musste mit einem Rettungshubschrauber in die Kinderchirurgie in das LKH Graz geflogen werden.

Der Bub hatte zusammen mit seinem Bruder unter Aufsicht ihrer Mutter im Wohnzimmer gespielt. Als die Frau kurz nicht hinsah, schlich sich der Eineinhalbjährige in die angrenzende Küche, kletterte über einen Mülleimer auf die Fensterbank und öffnete das angelehnte Fenster. Dann verlor er vermutlich das Gleichgewicht und stürzte kopfüber hinaus, so die Polizeiinspektion Mureck. Nach der Erstversorgung durch das alarmierte Notarztteam wurde er von einem Rettungshubschrauber in die Kinderchirurgie des LKH Graz geflogen.(APA)

Share if you care.