"Müde und gelangweilt"

30. Juni 2010, 12:26
181 Postings
Bild 1 von 5

Kapstadt - Die Lust auf das Rampenlicht war der launischen Diva gründlich vergangen. In aller Eile suchte Cristiano Ronaldo beim Abschied von der großen WM-Bühne das Weite. Wortlos bahnte er sich den Weg in die Kabine - vorbei an allen Mikrofonen. Nicht nur das 0:1 von Portugal im Achtelfinale gegen Spanien, sondern auch der Liebesentzug der Fans machten dem Weltfußballer des Jahres 2008 mächtig zu schaffen. Dass ihn ein Kameramann bis zum Spielfeldrand begleitete, um seine Leidensmiene einzufangen, empfand er als störend: Verärgert spuckte er auf den Rasen.

weiter ›
Share if you care.