Zwei Kinder auf Schutzweg schwer verletzt

30. Juni 2010, 11:55
202 Postings

Sechsjährige und zwölfjährige Schüler wurden von Lastwagen erfasst

Wien - Auf einem Schutzweg in Wien kam es zu einem neuerlichen Unfall: Dienstagnachmittag wurden zwei Kinder im Alter von sechs und zwölf Jahren von einem Lkw in Penzing erfasst. Die Geschwister mussten mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Alkotest beim Fahrzeuglenker verlief negativ.

Um 15.15 Uhr bog der Lkw-Fahrer von der Kendlerstraße kommend in die Hütteldorfer Straße ein. Gleichzeitig überquerten die beiden Kinder bei Grünlicht den Zebrastreifen und wurden vom Fahrzeug erfasst. Der Sechsjährige erlitt einen offenen Oberschenkel- und Unterschenkelbruch, seine zwölfjährige Schwester erlitt Prellungen und Abschürfungen.

Der LAstwagenfahrer gab an, von den Schülern überrascht worden zu sein. Die Unfallstelle wurde gesperrt, der Betrieb der Straßenbahnlinie 49 wurde in dem Bereich rund 30 Minuten lang eingestellt.(APA)

Share if you care.