Neuer Director Marketing Communications für UPC Austria

30. Juni 2010, 11:19
posten

Martina Berschl ab Juli für die gesamte Werbung und Produktkommunikation zuständig

Führungswechsel bei UPC Austria: Martina Berschl (38) wird mit Juli Director Marketing Communications und zeichnet damit für die gesamte Werbung und Produktkommunikation, sowohl Business to Consumer (B2C) wie auch Business to Business (B2B) verantwortlich. Die gebürtige Linzerin war nach ihrem Studium mehrere Jahre bei österreichischen Werbeagenturen in der Kundenberatung tätig.

Aus der Position eines Account Directors bei TBWA/Wien wechselte sie für fünf Jahre in die Konzernzentrale von UPC nach Amsterdam. In den Niederlanden entwickelte und verantwortete sie die internationale Kampagnen- und Mediastrategie für alle zehn UPC-Länder in Europa. Nun kehrt sie nach Österreich zurück und wird in Wien die Werbe- und Produktkommunikation des heimischen Multimedianetzbetreibers leiten. Sie reportet in ihrer Funktion direkt an CMO Gerald Schwanzer. Valerie Brunialti, die bisherige B2C-Werbeleiterin, verlässt das Unternehmen. (red)

  • Martina Berschl
    foto: upc

    Martina Berschl

Share if you care.