Nobelpreisträger in Alpbach

29. Juni 2010, 23:13
posten

Roger Yonchien Tsien (58), gemeinsam mit Osamu Shimomura und Martin Chalfie Chemie-NobelpreisTräger 2008, wird den wissenschaftlichen Eröffnungsvortrag der diesjährigen Technologiegespräche in Alpbach (26. bis 28. August) halten. Tsien, der vergangenes Jahr auch beim Nobelpreisträgerseminar in Wien war, und die beiden anderen Chemie-laureaten sind die Entdecker des fluoreszierenden Proteins GFP. Damit wurde ein Werkzeug für Wissenschafter geschaffen, ohne das zahlreiche Entdeckungen heute nicht möglich wären. Auf der Gästeliste der Technologiegespräche stehen außerdem: Joachim Treusch, Präsident der Jacobs-Universität Bremen, der über Robotik als neue Technologie für eine alternde Gesellschaft sprechen wird, und Gerald Hüther, der Leiter der Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung in Göttingen, dessen Thema die digitale Generation sein wird. (red, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 30. Juni 2010)

Share if you care.