"Es reicht. Für alle!"

29. Juni 2010, 15:18
29 Postings

Während im Ministerrat die Mindestsicherung beschlossen wurde, demonstrierten Armutskonferenz und Caritas für Nachbesserungen

Bild 1 von 5
isabel russ

Die Armen müssen die Krisen-Suppe auslöffeln, meinen die Teilnehmer der Demonstration am Dienstag sinngemäß. Die Smartmob-Teilnehmer machten mit Löffeln drei Minuten lang Lärm vor dem Parlament. Einen Tag vor dem Beschluss der Mindestsicherung und der Transparenzdatenbank im Sozialausschuss fordern sie Nachbesserungen bei der geplanten Mindestsicherung.

weiter ›
Share if you care.