32-jähriger Spanier soll Verteidigung stärken

28. Juni 2010, 17:10
17 Postings

Inaki Bea Jauregi kommt aus der zweiten spanischen Liga für ein Jahr plus Option

Innsbruck - Bundesliga-Aufsteiger FC Wacker Innsbruck hat am Montag neuerlich auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Tiroler nahmen den 32-jährigen Spanier Inaki Bea Jauregi für ein Jahr plus Option unter Vertrag. Der Innenverteidiger wechselte ablösefrei vom spanischen Zweitligisten Real Murcia zur Truppe von Coach Walter Kogler. "Inaki ist der gesuchte, erfahrene Mann, der unserer Abwehr die nötiger Stabilität verleihen wird", sagte Sportdirektor Oliver Prudlo.

Der Spanier, der von Kogler beobachtet wurde, stößt im Laufe der Woche zur Mannschaft. Bea Jauregi bestritt in der abgelaufenen Saison 26 Spiele für Murcia und erzielte dabei einen Treffer. Der spanische Abwehrspieler ist nach Tomas Abraham, Harald Pichler, Ernst Öbster, Miran Burgic, Andreas Bammer und Muhammed Ildiz der siebente Neuzugang der Tiroler für die kommende Saison. (APA)

Share if you care.