20er Haus als "Museum of Revolution"

28. Juni 2010, 14:13
4 Postings

Seit Montag Vormittag dient das 20er Haus als "Museum of Revolution", eine signalrote Schriftskulptur von Marko Lulic auf dem Dach des zukünftigen Büroturms

foto: belvedere
Bild 1 von 5

An Hülle und Inhalt wird noch gearbeitet werden müssen, doch der Schriftzug in roter Signalfarbe ist bereits auf dem neuen Büroturm angebracht. Die Installation des österreichischen Künstlers Marko Lulic ist die erste temporäre Intervention für das neue 20er Haus, das nach Umbau und Erweiterung Ende 2011 eröffnen wird.

Share if you care.