VIG erwartet Konzession für neue Montenegro-Tochter

28. Juni 2010, 12:47
posten

Wien/Podgorica - Die börsenotierte Vienna Insurance Group (VIG) rechnet in Montenegro mit einem zügigen Markteinstieg. Die bereits beantragte Konzession für den neugegründeten Lebensversicherer Wiener Städtische zivotno osiguranje Podgorica a.d. erwartet die VIG für das 3. Quartal 2010. Der montenegrinische Versicherungsmarkt habe ein hohes Entwicklungspotenzial, denn die Versicherungspenetration, also der Anteil der Prämien am Bruttoinlandsprodukt (BIP), liege bei rund 1,8 Prozent, teilte die VIG am Montag in einer Aussendung mit. (APA)

Share if you care.