Bahnbrechende Operation für Kater Oscar

25. Juni 2010, 16:59
111 Postings
Bild 1 von 2

London - In einer bahnbrechenden Operation hat ein verletzter Kater in einem britischen Krankenhaus zwei Pfoten-Prothesen bekommen. Der zweieinhalbjährige "Oscar" war im Oktober vergangenen Jahres auf der Insel Jersey im Ärmelkanal bei einem Sonnenbad von einem Mähdrescher angefahren worden und hatte seine Hinterpfoten verloren. Sieben Monate nach der Operation sind die Implantate nun mit den Knochen gut verwachsen.

weiter ›
Share if you care.