Mehr TV-Tipps für Sonntag

25. Juni 2010, 16:18
posten

Europastudio | Hohes Haus | Heimat, fremde Heimat | Fußball WM 2010: Achtelfinale | Im Zentrum | Die Profi-Killer | 007 jagt Dr. No

11.05

DISKUSSION

Europastudio Über die Chancen und Perspektiven des Donauraums diskutieren unter der Leitung von Paul Lendvai: Marta Simeckova von der slowakischen Tageszeitung SME, die Budapester Journalistin Julia Varadi,der Zürcher Publizist Hugo Bütler, Michael Stürmer von der Welt und der ORF-Korrespondent für Mitteleuropa Ernst Gelegs. Bis 12.00, ORF 2

12.00

MAGAZIN

Hohes Haus Patricia Pawlicki mit den aktuellen Parlamentsthemen: 1) Diskussion über die verpflichtende gemeinsame Obsorge bei Scheidungseltern. 2) Medikamentenmissbrauch zu Lernzwecken: Ritalin als Nachhilfe-Droge. 3) Spezial zum 100. Geburtstag der ersten weiblichen Ministerin Österreichs: Grete Rehor. Bis 12.30, ORF 2

13.35

MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Die Themen des Migrantenmagazins: 1) Treffpunkt Schule: Eine DVD erklärt das österreichische Schulsystem. 2) Sprache, Bildung Chancen: Keine türkischen Schulen in Linz. 3) Künstlerportrait: Der Wiener Musiker Marwan Abado hat im Mai eine Konzert-Tour nach Jordanien, Syrien und in den Libanon unternommen, um auf die Probleme der dortigen Flüchtlinge hinzuweisen. Bis 14.00, ORF 2

15.35

FUSSBALL

Fußball WM 2010: Achtelfinale Deutschland - England: Der Countdown, das Spiel live aus Mangaung, die Analyse im Anschluss. Bis 18.35, ORF 1

20.15

FUSSBALL

Fußball WM 2010: Achtelfinale Argentinien - Mexiko: Der Countdown, das Spiel live aus Johannesburg, die abschließende Analyse. Bis 22.50, ORF 1

21.55

DISKUSSION

Im Zentrum Thema bei Ingrid Thurnher: Die Ölkatastrophe: Vom schwarzen Gold zum Gift für die Weltmeere. Bis 23.00, ORF 2

0.00

FILM

Die Profi-Killer (The Hit, GB 1994. Stephen Frears) Terence Stamp freut sich des Lebens in Spanien, bis ihn die kriminelle Vergangenheit in Gestalt zweier Männer einholt: Angesichts der spanischen Weiten holt Frears aus zu kräftigem Kino. Bis 1.30, SWR

1.00

JAMES BOND

007 jagt Dr. No (GB 1962. Terence Young) Der erste Film der Serie: James Bond, Geheimagent in London, Codenummer 007, setzt sich auf die Spur eines einzelgängerischen Atomwissenschafters, der durch radioaktive Strahlen amerikanische Raketenstarts in der Karibik stört. Bis 2.50, ORF 1

3.00

FILM

O Fantasma (PT 2000, João Rodrigues) Müllmann Sergio streift durch das nächtliche Lissabon auf der Suche nach hartem Sex. "Der Film vermittelt diese intensive Selbstbezogenheit explizit über ihre physische Komponente, fast ohne Worte, in dunklen Bildern, aus denen Details herausleuchten oder sich eine reale oder imaginierte Szenerie allmählich erhellt" , lobte der Standard zur Premiere bei den Filmfestspielen in Venedig. Bis 4.30, Arte

Share if you care.