Die Mehrheit hält sich für zu dick

25. Juni 2010, 12:45
21 Postings

Nur jeder vierte Österreicher ist zufrieden mit seinem Gewicht

Wien - Nur 28 Prozent der Österreicher sind mit ihrem Gewicht zufrieden. 53 Prozent finden sich etwas, 13 Prozent sogar viel zu dick. Das hat eine im Frühjahr von der Wiener Städtischen Versicherung und dem Internetportal NetDoktor.at durchgeführte Umfrage unter 600 Personen aller Altersgruppen ergeben, knapp drei Viertel davon weiblich.

78 Prozent der Befragten äußerten laut einer Aussendung vom Freitag demnach den Wunsch, einige Kilos loszuwerden. Das waren mehr Leute als angaben, mit ihrem Gewicht unzufrieden zu sein. 86 Prozent der Interviewten hatten bereits Abnehmversuche hinter sich, 16 Prozent von ihnen schon mehr als zehn. Rund jeder Fünfte versucht beinahe ständig abzunehmen. Nicht einmal jeder Vierte, der es schon probiert hat, war dauerhaft erfolgreich. Fast jeder zweite hat zwar ab-, dann aber wieder zugenommen. (APA)

Share if you care.