Möbelindustrie mit neuem Führungsduo

25. Juni 2010, 11:46
posten

Georg Emprechtinger übernimmt den Vorsitz von Markus Wiesner, Thomas Bene wird stellvertretender Vorsitzender

Wien - In der Ausschusssitzung der Österreichischen Möbelindustrie in Linz wurde am Donnerstag der Vorstand neu gewählt. Nach zehn Jahren in dieser Funktion übergab Markus Wiesner den Vorsitz an Georg Emprechtinger. Als Vize-Chef wurde Thomas Bene gewählt. Die neue Funktionsperiode beträgt fünf Jahre.

Emprechtinger sieht als zukünftige Schwerpunktthemen eine stärkere Öffentlichkeitsarbeit, eine Weiterführung der Internationalisierungsoffensive sowie Designprojekte. "Österreichische Möbel verbinden gediegenes Handwerk mit modernster Technologie und hoher Produktqualität. Darüber hinaus ist die Möbelindustrie ein bedeutender Arbeitgeber mit einem klaren Bekenntnis zum Standort Österreich", so Emprechtinger in einer Aussendung. Bene möchte verstärkt Akzente im Bürobereich setzen.

Emprechtinger ist geschäftsführender Gesellschafter von Team 7 in Ried im Innkreis, Thomas Bene ist Vorstand Marketing und Portfolio der Bene AG in Waidhofen an der Ybbs und Markus Wiesner ist geschäftsführender Gesellschafter der Wiesner-Hager Möbel GmbH in Altheim. (red)

  • Artikelbild
    foto: apn
Share if you care.