Telekom Austria: Nomura senkt Anlagevotum

25. Juni 2010, 11:31
posten

Wien - Die Analysten der japanischen Bank Nomura Securities haben ihr Anlagevotum für die Aktien der heimischen Telekom Austria nach ihren jüngsten Berechnungen von "Neutral" auf "Reduce" gesenkt. Ihr Kursziel haben die Analysten von 11,50 auf 10,00 ebenfalls nach unten korrigiert. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. (APA)

Share if you care.