Nasenpiercing leicht gemacht

Bild 1 von 13»
isabel russ

Zwischen Döner und Tabak - Das 1A Trend Agent Piercing-Studio Wien in der Mariahilferstraße. Im Test von VKI Konsument erreichte es 2009 Platz Eins unter 15 Studios in Wien.

weiter ›
Share if you care
Posting 1 bis 25 von 29
1 2
Sehr seltsam

Ich versteh ja einiges, Extremsport, politischen Aktivismus...
Warum man sich sowas antut um dann so ein hässliches unpraktisches Ding im Körper zu haben ist mir nach wie vor ein Rätsel.

Körperkult hat viele Ausprägungen.

Models müssen sich auf Größe 34 hungern. Silikont****n. Usw. Dann gibt es noch gute und böse Piercings. Kleinen Mäderln werden routinemäßig die Ohrläppchen durchlöchert. Ein gutes Piericing. Mit 16 will sie dann einen Stecker im Bauchnabel, ein böses Piercing. Wo ist da der Unterschied??

ich stell mir immer die augenbrauengepiercten beim

morgendlichen dauerlauf durch das haselnussgebüsch vor ... mmmmm

Das stell ich mir sehr unpraktisch vor, beim Koksen.

Stimmt. Ich trage selbst 23 Piercings, die meisten davon in der Nase (nämlich 17), aber was mich am meisten anzipft: das Metall stört beim KOKSEN. Das ewige Klappern der Ringerl, hätt ich das doch nur nie gemacht. Nie mehr werde ich wohl in Frieden koksen können. Und als gepiercter MUSS ich koksen, so will es die Tradition. Was soll ich nur anfangen WUAHHH *heul*.

wer braucht schon diese blechpickel?

Gegen ein tolles Auto ist nix zu sagen. Und das mit der Schw***länge ist ohnehin ein Mythos. Mein SUV ist echt geil und kein BLECHPICKEL. Ok, ein wenig mehr Treibstoff braucht er, als eigentlich nötig, und im Crashtest gegen Fußgänger ... OHH .. AAber Diiese Geeepiiercten (asozialen´?) ruiiiniueren das Kliiima, oder was? Was ruinieren die eigentlich (außer vieelicht echt echt ihren Körper)? Wen störts?

Haben Sie sich vorher eh mit der TCM-Praktikerin Ihres Vertrauens besprochen, Frau Philipp? Nicht dass hier irgendein Meridian durchläuft und der Chi-Fluss zerstochen wird....!

Wow, super!

Kommen diese lässigen Oberarm-Barbwire-Tattoos jetzt auch wieder in Mode?

Piercing ?

piercing ist ja schon lange out !

ein paar schwachköpfe haben das
noch nicht "gechekt" ;)

Körperschmuck war in der Geschichte nie IN oder OUT. Nur ein paar Schwachköpfe haben das nicht bemerkt. Niemand sollte sich dafür entscheiden, weil es IN ist .. aber auch nicht dagegen, weil es OUT ist ;-) Es ist eine zutiefst persönliche Entscheidung, ob jemand das möchte, oder eben nicht. Und für beide(!) Positionen gibt es nachvollziehbare gute Argumente. Vorurteile und mangelndes Wissen sind für eine solche Bewertung wie oft im Leben hinderlich. Haben Sie auch noch andere Vorurteile?

wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein ;)

Frei nach Rainer Fink:
"bledheit muass ma piercen"

http://www.kabarett.cc/div/prog.... p?pid=bmmp

Stellt sich die Frage:

Zawos?

MIDLIFE CRISIS???

toll!

vor allem wenn man am fkk strand nicht weiss wohin mit den schlüsseln - ist ein super schlüsselanhänger ;-)

Und wie wärs mit dem noch, gute Nacht u. träumt gut.

http://de.wikipedia.org/wiki/Prin... e%27s_Wand

hahaha, ein traum!!!!

Das dürfte bei der Dame im Bild aber schwierig werden.

okay, jetzt krieg ich albträume (immerhin hab ich mir grad inception reingezogen! das und ihre links vermischt dürfte interessant werden...)

geht auch beides zugleich?^^

ja

nennt sich magic cross

ja geht

sind dann nur höhenversetzt angeordnet

Posting 1 bis 25 von 29
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.