Das Street View-Mysterium um den Pferdejungen

  • Wer ist der mysteriöse Pferdejunge?
    foto: google

    Wer ist der mysteriöse Pferdejunge?

  • Und was macht "The Stig" bei Loch Ness?
    foto: google

    Und was macht "The Stig" bei Loch Ness?

Konkurrenz für Nessie: der "horse-boy" aus Schottland ist die neueste, skurrile Attraktion auf Street View

Googles Panorama-Straßenansicht Street View ist nicht nur wegen der Möglichkeit, Orte bequem vom Rechner aus zu besuchen, so populär, sondern bietet mitunter auch großen Unterhaltungswert - wenn etwa wütende Taucher das Google-Auto jagen. Besonders in Schottland häufen sich die mysteriösen Sichtungen - Nessie hat wohl Konkurrenz bekommen. Nach dem Superheldentreffen in der schottischen Einöde gibt nun ein mysteriöser "Pferdejunge" Rätsel auf, der auf einer Street View-Aufnahme von Aberdeen in Schottland entdeckt wurde.

Pferdejunge, ein weltweites Phänomen?

Der Pferdejunge tritt mit einer Pferdemaske, dunklen Hosen und einem violetten T-Shirt in Erscheinung. Die BBC hat zahlreiche Leserzuschriften erhalten, die die Identität des Mannes kennen wollen oder sich selbst als Pferdejunge geoutet hätten. So werden unter anderem auch Sichtungen aus Deutschland und Norwegen berichtet. Mehrere Leser haben Fotos von Personen mit der Pferdemaske eingesendet. Zudem soll der Pferdejunge auch auf anderen Street View-Aufnahmen zu sehen sein.


View Larger Map

Der rätselhafte Rennfahrer

Ein weitere Street View-Legende aus Schottland rankt sich um den Rennfahrer "The Stig" der BBC-TV-Serie Top Gear, dessen Idendität an sich schon ein Geheimnis ist. Auch er wurde von einer Google-Kamera gar an den Ufern von Loch Ness erwischt. Dass sich auf unserem Planeten wunderliche Gestalten herumtreiben, ist dabei wohl weniger verwunderlich, als der Zufall, dass gerade in dem Moment ein Google-Auto vorbeikommt. (br)

 

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 95
1 2 3
Vielleicht bewusst inszeniert durch das Streetview-Team?

"... ist dabei wohl weniger verwunderlich, als der Zufall, dass gerade in dem Moment ein Google-Auto vorbeikommt."

Soo selten ist das anscheinend nicht: Als ich in den USA (Boston) auf Urlaub war, bog gerade ein GOOGLE-Auto um die Ecke. Ich bin schon auf's nächste Update gespannt!

Sparklehorse rennt gerne so umerdum

wirklich wichtig wäre

hat google mittlerweile byron gesichtet?

erinnert mich an Seinfeld

und den Schweinemann

Ganz klar

Hippokentauren gibt es wirklich.

Die wirklich interessante Frage: Wurde Karl-Heinz auch irgendwo in der Nähe von Fiona gesichtet?

virales marketing...

... könnt ich mir vorstellen

... was sonst

wenn über pferdevisagen in allen medien berichtet wird, dann kann das nur eines bedeuten: SOMMERLOCH

Sommerloch schon da ?

Sommerloch ness!

scheint so

"horseboy" ist eher "das alte pferd mit bauch"

... nur ne kleinigkeit am rande ... aber trotzdem cool

who needs horse-boy?

we want goat-boy!

The Stig

Is das nicht Michael Schumacher?

http://www.youtube.com/watch?v=6v15ssx3_Xc

laut wiki hat der erste stig die klappe nicht halten können

und wurde ersetzt.

offiziell wird natürlich nie zugegeben, wer der stig ist. aber vettel wirds wohl nicht sein... der hat dem stig ein gutes stück abgehängt, auf dem rundkurs.

nein, das ist nur eine der enten die absichtilich in die welt gesetzt wurden, um das mysterium noch groesser zu machen.

the stig faehrt 5 tage die woche in england im kreis, und macht specials und werbung, da haette schumi weder zeit noch lust dazu, noch waere das selbst fuer den bbc unerschwinglich.

es sind wohl mehrere, anzunehmend einigermassen unbekannte rennfahrer...

aber wohl eine der besten TV-mysteries unserer zeit.

Danke für die Info.

An sich eine Sensation

ich hätte nicht gewusst daß Sarah Jessica Parker dort ein Landhaus besitzt.

The Stig ist einfach genial! :D

hat camilla parker-bowles ein alibi?

Das ist eindeutig der Sohn von A Man Called Horse

mich würden aber fotos von

den wütenden Gegnern mehr interessieren. Taucher die noch mit der Flasche am Rücken und flossen hinterm google auto her rennen. DAS ist echt skuril

Posting 1 bis 25 von 95
1 2 3

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.