Wien laufend neu kennen lernen

24. Juni 2010, 17:31
posten

Jede Woche gemeinsam eine neue Laufstrecke entdecken

Wien hat für LäuferInnen enorm viel zu bieten: In den Monaten Juni bis August bietet "Runtasia" die Möglichkeit, jede Woche eine neue, teils unbekannte, teils alt bewährte Laufstrecke kennen zu lernen: Donauinsel, Prater, kleinere und größere Parks - Grünoasen mitten in der Stadt und viele andere interessante Plätze am Rande der Stadt, die regelrecht für sportliche Aktivitäten einladen. Beim Sommerlauftreff kann jede Woche in der Gruppe eine neue Strecke entdeckt werden.

Jeden Dienstag im Juni, Juli und August um 19:00 Uhr findet heuer bereits zum 5. Mal der Runtasia Sommerlauftreff statt. "Jede Woche eine andere schöne Laufstrecke in Wien" lautet auch dieses Jahr das Motto. Belohnt wird man wöchentlich mit einzigartigen Aussichten auf die Stadt oder erlebt ungeahnt schöne Natur nur wenige Minuten vom Zentrum.

Der konkrete Treffpunkt wird jeweils ein paar Tage davor bekannt gegeben. Die Punkte sind alle leicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und die Anfahrt dauert von der Innenstadt aus meist nur etwa 30 Minuten. So werden die klassischen Laufstrecken im Prater ebenso gelaufen wie einige Geheimtipps am Rande Wiens.

Willkommen sind sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene. Es warten nämlich mehrere LauftrainerInnen, die je nach Leistungsniveau die Gruppe führen. Jeder kann selbst entscheiden, wie schnell er laufen will. Abhängig von der Leistungsgruppe wird etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde gelaufen.

Im Anschluss zum Lauftreff finden meist kleine Events statt: ein netter Heurigenbesuch oder ein selbst organisiertes Picknick im Grünen. Neben dem Laufen steht auch das Erlebnis in der Natur, die Motivation in der Gruppe, das Treffen von aktiven Gleichgesinnten im Vordergrund. (red)


Link

Weitere Infos und Anmeldung unter Sommerlauftreff

Share if you care.