Roger Willemsen wird Honorar-Professor in Berlin

24. Juni 2010, 08:34
14 Postings

Erste Vorlesung "Der kleine Horizont. Zur Poetik des Fortfahrens"

 Berlin  - Der deutsche Schriftsteller und TV-Moderator Roger Willemsen (54) wird Honorarprofessor an der Humboldt-Universität Berlin. Am 28. Juni hält er seine Antrittsvorlesung mit dem Titel "Der kleine Horizont. Zur Poetik des Fortfahrens", wie sein Verlag S. Fischer. Im Jänner wird Willemsen auch ein Seminar anbieten.

Der gebürtige Rheinländer kam nach seiner Promotion über Robert Musil 1991 zum Fernsehen, wo er vor allem Interview- und Kultursendungen moderierte und Dokumentarfilme produzierte. Daneben veröffentlichte er Bücher wie "Der Knacks", "Deutschlandreise" und zuletzt "Bangkok Noir". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bildungs-Entertainer Roger Willemsen

Share if you care.