RCB-Öl Bonus-Zertifikat

24. Juni 2010, 08:14
posten

In sieben Monaten Chance auf 6,3 Prozent Bonus - Von Walter Kozubek

Im Jahr 2008 brach der Ölpreis innerhalb kurzer Zeit von 140 US-Dollar auf bis zu 40 US-Dollar ein. Im Gleichklang mit der im März 2009 einsetzenden Erholung der Aktienmärkte und der Hoffnung auf eine Konjunkturerholung verdoppelte sich der Ölpreis innerhalb weniger Monate von 40 auf 80 US-Dollar. In den darauf folgenden Monaten trat der Ölpreis in eine Seitwärtsbewegung ein.

Seit Oktober 2009 pendelt der Ölpreis innerhalb einer Bandbreite von 70 bis 85 US-Dollar. Wenn der Ölpreis auch innerhalb der nächsten sieben Monate innerhalb dieser Bandbreite verbleibt, oder diese nach oben hin verlässt, dann wird das aktuell zur Zeichnung angebotene RCB-Öl Bonus-Zertifikat für einen Ertrag sorgen, der mit festverzinslichen Wertpapieren derzeit nicht zu erzielen ist.

Dieses währungsgesicherte Bonus-Zertifikat basiert auf dem Brent Crude Oil-Futures Kontrakt mit der jeweils kürzesten Restlaufzeit. Der Futures-Stand des 28.6.10 wird als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 106,30 Prozent des Startwertes werden sich der Bonus-Level und der Cap (=Höchstbetrag) befinden. Bei 75 Prozent des Startwertes wurde die Barriere des Zertifikates mit der angenehm kurzen Restlaufzeit von nur sieben Monaten angebracht.

Wenn der Preis des jeweiligen Futures-Kontraktes während der gesamten Laufzeit des Zertifikates niemals die Barriere bei 75 Prozent des Startwertes unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit 106,30 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Da sich bei 106,30 Prozent auch der Cap befindet, wird das Zertifikat auch dann mit diesem Wert getilgt, wenn sich der Ölpreis bei Fälligkeit mit mehr als 6,3 Prozent im Plus befindet.

Verliert der Futures-Kontrakt hingegen während der Beobachtungsperiode (29.6.10 bis 25.1.11) mehr als 25 Prozent seines Startwertes, dann erlischt die Chance auf die Bonuszahlung und das Zertifikat wird mit der prozentuellen Wertentwicklung des Ölpreises im Verhältnis zum Startwert getilgt. Befindet sich der Ölpreis nach der Barriereberührung beispielsweise mit 20 Prozent im Minus, dann wird das Zertifikat mit 80 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.

Das RCB-Öl Bonus-Zertifikat 9 mit ISIN: AT0000A0JDM0 , Laufzeit bis 28.1.11 kann noch bis 25.6.10 mit 100 Euro plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das RCB-Öl Bonus-Zertifikat eignet sich für Anleger, die einen Kurseinbruch des Ölpreises innerhalb der nächsten sieben Monate in Höhe von mehr als 25 Prozent ausschließen. Die kurze Laufzeit und der hohe Sicherheitspuffer lassen dieses Zertifikat als interessante Depotbeimischung erscheinen. Um die Barriere von 75 Prozent des Startwertes zu verletzen, müsste der Ölpreis die seit vielen Monaten bestehende Seitwärtsrange deutlich nach unten hin verlassen.

Share if you care.