Die Hexen von Eastwick

22. April 2003, 09:08
posten

20.15 bis 22.35, Kabel1

Die Hexen von Eastwick (USA 1986. George Miller) Jack Nicholson in seiner Leib-und-Magen-Rolle, mit liebenswürdigstem Wolfsgrinsen, obligater Augenbrauenakrobatik und höchst unzweideutigem Blick: der Gottseibeiuns himself. Sehr frei nach John Updikes Roman befreit er hier die Damen Cher/Sarandon/ Pfeiffer ausgiebigst von ihren bürgerlichen Verklemmungen - was sich in weiterer Folge als höllischer Bumerang erweist. (red)

Share if you care.