"Pik-Dame" in US-Hand

22. April 2003, 14:11
29 Postings

Mohammed Hamza Zubeidi, Ex-Mitglied des Revolutionären Kommandorates und Nr. 18 der US-Fahnungsliste, festgenommen

Dubai - Die mit den USA verbündeten Truppen der Free Iraqi Forces (FIF) haben ein weiteres Mitglied der gestürzten irakischen Führungsspitze gefasst. Die FIF nahm das frühere Mitglied des Revolutionären Kommandorats Mohammed Hamza Zubeidi am Montag südlich von Bagdad gefangen und den US-Truppen übergeben, wie die Oppositionsgruppe Irakischer Nationalkongress mitteilte und das US-Oberkommando in Katar bestätigte. Zubeidi stand an 18. Stelle der US-Fahndungsliste der 55 meistgesuchten Iraker. Er ist die Pik-Dame auf dem zu Fahndungszwecken von den US-Streitkräften herausgegebenen Kartenspiels mit den Mitgliedern des irakischen Regimes.

Zubeidi war vom damaligen Präsidenten Saddam Hussein im Juni 2001 als Mitglied des Revolutionsrates abgesetzt worden. Der Rat ist das höchste Entscheidungsgremium des gestürzten Regimes. Bisher ist die US-britisches Kriegskoalition bereits sechs gesuchter Angehöriger der irakischen Führungsspitze habhaft geworden. Ein weiterer ist getötet worden. (APA/Reuters/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mohammed Hamza Zubeidi

Share if you care.