Kleine ZiBs senden schwarze Signale

29. April 2003, 11:18
3 Postings

Gleich sechs ÖVP-Politiker kommen unter die ersten zehn - Mit Grafik

Im O-Ton-Ranking der letzten Woche in den kleinen ZiBs um neun, 13 und 17 Uhr kommen gleich sechs ÖVP-Politiker unter die ersten zehn. Außenministerin Benita Ferrero-Waldner war vor allem durch die Ereignisse rund um die vermissten Touristen in Algerien präsent. Aber auch sonst dominierte die ÖVP die anderen Parteien.

Einzig Justizminister Dieter Böhmdorfer kommt von der FP-Riege mit 29 Sekunden in die vorderen Ränge. Die SPÖ erreichte mit ihrem Bestplatziertesten, Klubobmann Josef Cap, nur den siebenten Platz. Die Grünen scheinen nicht auf. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 22.4.2003)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    grafik: der standard

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.