Mehr TV-Tipps für Dienstag

21. April 2003, 20:14
posten

KurzSchluss | nano - Die Welt von morgen | Kulturzeit | Die Hexen von Eastwick | Frontal | Schicksalstage (1) | Doktor, wie lange noch? | Am Schauplatz: Sitting Bulls | Boulevard Bio | Kreuz & Quer | Die Sopranos

17.25

MAGAZIN

KurzSchluss Das Kurzfilmmagazin sendet in einem Beitrag ein Porträt des österreichischen Filmemachers Martin Arnold. Spätestens seit Filmen wie "Alone. Life Wastes Andy Hardy" oder "Passage à l'acte" spielt Martin Arnold eine wichtige Rolle im österreichischen Kino der Gegenwart. Auf der Viennale im vergangenen Oktober hat Arnold zum ersten Mal eine Ausstellung konzipiert, die die Auslöschung von Hauptfiguren thematisiert und das besonders in Hollywood-Klassikern wie "Alles über Eva", "Invisible Ghost" und "Zwölf Uhr mittags". In einem Interview berichtet Arnold über seine Ausstellung "Jeanne Marie Renée", die momentan in den Niederlanden Station macht.
Bis 19.00, Arte


18.30

MAGAZIN

nano - Die Welt von morgen Themen des Wissenschaftsmagazins: 1) Natürliche Killerzellen: Basler Forscher wollen Leukämierückfall wirksam bekämpfen. 2) Urknall im Labor: Hamburger Wissenschafter wollen herausfinden, wie die Materie entstanden ist. 3) Die beste Freundin der Geparde: Laurie Marker schützt Tiere und gleichzeitig menschliche Interessen. Bis 19.00, 3sat


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Ernst A. Grandits präsentiert die Themen des Kulturmagazins: 1) Das Leben: Eine Karawanserei. 2) Ariane Mnouchekines politisches Theater über die Flüchtlingsproblematik.
Bis 20.00, 3sat


20.15

FILM

Die Hexen von Eastwick (USA 1986. George Miller) Jack Nicholson in seiner Leib-und-Magen-Rolle, mit liebenswürdigstem Wolfsgrinsen, obligater Augenbrauenakrobatik und höchst unzweideutigem Blick: der Gottseibeiuns himself. Sehr frei nach John Updikes Roman befreit er hier die Damen Cher/Sarandon/ Pfeiffer ausgiebigst von ihren bürgerlichen Verklemmungen - was sich in weiterer Folge als höllischer Bumerang erweist.
Bis 22.35, Kabel1


21.00

MAGAZIN

Frontal Themen des Magazins präsentiert Theo Knoll: 1) Nachkriegschaos: Deutsche Soldaten in Irak ? 2) Fälscher am Werk: Die Geheimdienste und Saddams Massenvernichtungswaffen.
Bis 21.45, ZDF


22.05

DOKUMENTATION

Schicksalstage (1) Die Folgen des Amoklaufs von Erfurt sind Mittelpunkt des ersten Teils der Reihe. Wie finden Menschen zum Alltag zurück? Die Reportage begleitet Opfer und Angehörige bei ihrem schweren Weg. Nächsten Dienstag folgt ein Bericht über das Seilbahnunglück in Kaprun. Bis 22.50, MDR


22.15

REPORTAGE

Doktor, wie lange noch? Eine Reportage der 37°-Reihe über zwei Menschen, unheilbar an Krebs erkrankt und ihre Auseinandersetzung mit Hoffnung, Leben und Sterben. Bis 22.45, ZDF


22.30

REPORTAGE

Am Schauplatz: Sitting Bulls Reportage über die österreichischen Meister im Rollstuhlbasketball. Peter Liska hat die querschnittgelähmten Sportler durch ihren Alltag begleitet. Bis 23.05, ORF 2


23.00

TALK

Boulevard Bio Gäste bei Alfred Biolek: der Rundfunk-Moderator Lutz Bertram, Pascal Mauf, Schüler am vor einem Jahr von einem Amokläufer heimgesuchten Erfurter Gymnasium und Palermos ehemaliger Bürgermeister, Leoluca Orlando. Bis 0.00, ARD


23.05

DOKUMENTATION

Kreuz & Quer: Das Wunder in der Wüste Moses und der Aufbruch in die Freiheit: Die Geschichte des Religionsstifters, der sein Volk aus der Sklaverei und ins Gelobte Land führte, wurde zu den grundlegenden Erzählungen.
Bis 0.00, ORF 2


0.20

SERIE

Die Sopranos In der vorläufig letzten Folge fälscht Sohn Anthony jr. eine Prüfungsaufgabe. Mafioso Tony weiß sich mit dem missratenen Sohn keinen Rat mehr und sucht seine Therapeutin auf. Bis 1.15, ORF 1

Share if you care.