Oppositioneller Offizier in Venezuela festgenommen

21. April 2003, 12:14
posten

Leutnant hatte offen gegen Chávez-Regierung protestiert

Caracas - In Venezuela ist ein Offizier festgenommen worden, der offen seinen Protest gegen die Regierung von Präsident Hugo Chávez geäußert hatte. Leutnant John Giuseppe Piglieri wurde in der nordöstlich von Caracas gelegenen Stadt Maracay festgenommen, wie seine Schwägerin Nardick de Diaz am Sonntag dem Fernsehsender Globovision mitteilte. Piglieri ist einer von vierzehn Offizieren, die im Oktober ihren "Aufstand" gegen Chávez und seine Regierung erklärt hatten.

Während des am zweiten Februar beendeten zweimonatigen Streiks kampierten die Offiziere auf dem Platz Altamira in Caracas, einer Hochburg der Opposition. Pilglieri droht ein Prozess wegen Ungehorsam und Pflichtverletzung.

Ein General der Militärpolizei, Luis Alfonso Martínez, steht wegen seiner Unterstützung des Generalstreiks bereits seit dem 30. Dezember unter Hausarrest. Mit dem Ausstand, der vor allem den wichtigen Ölsektor des lateinamerikanischen Landes traf, sollte der Linkspopulist Chávez zum Rücktritt gezwungen werden. (APA)

Share if you care.