Sehr weiter Kugelstoß

20. April 2003, 14:28
posten

Der US-Amerikaner Kevin Toth wuchtete das Sporgerät auf 22,67 m, so weit ist es seit 1990 nicht mehr geflogen

Lawrence/USA - US-Kugelstoßer Kevin Toth hat zu Ostern in Lawrence für die herausragende Leistung bei Leichtathletik-Wettbewerben in den USA gesorgt. Mit 22,67 m erzielte der 35-Jährige die größte Weite seit 1990, als sein Landsmann Randy Barnes mit 23,12 m den noch immer gütigen Weltrekord fixiert hatte. "Jetzt will ich Weltmeister werden", sagte Toth, der seine Bestleistung aus dem Vorjahr um 48 cm gesteigert hat. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.