Türkei signalisiert Bereitschaft zur Entsendung von Friedenstruppen

20. April 2003, 13:32
7 Postings

Außenminister Abdullah Gül reagiert positiv auf US-Anfrage

Ankara - Die Türkei hat nach Angaben von Außenminister Abdullah Gül positiv auf eine US-Anfrage nach Friedenstruppen und Experten für den Wiederaufbau des Irak reagiert. Gül sagte am Sonntag, die USA bemühten sich in zahlreichen Bereichen um Unterstützung, neben Friedenssoldaten und Ärzten seien etwa Experten für Kommunikation und Infrastruktur gefragt. Verteidigungsminister Vecdi Gonül erklärte, Washington bemühe sich auch um Fachleute für Sprengstoff und Nukleartechnologie.

Gül sagte, die Türkei habe mündlich zugesichert, sich am Wiederaufbau des Irak zu beteiligen. Eine schriftliche Antwort folge zu Beginn der Woche, erklärte Gül im Fernsehsender CNN-Turk. Allerdings müssten noch Fragen der Finanzierung geklärt werden. Eine Beteiligung an einer Friedenstruppen im Irak haben bisher Dänemark, die Niederlande, Spanien, Polen, Bulgarien, Lettland, Litauen, Estland und Aserbaidschan angekündigt. (APA/AP)

Share if you care.