Brasilianisches Team gewinnt Cyber-Competition

23. Juni 2010, 15:36
posten

Silber für Venezuela, Bronze für die Ungarn

In 24 Stunden mussten die Young Lions-Teams einen Online Banner für die Organisation"„Channel 16" entwerfen. Channel 16 wurde von einer Gruppe internationalen Entwicklungshilfe-Organisationen, darunter Oxfam, gegründet, die in Krisengebieten arbeiten und tätig sind. Das österreichische Cyber-Team, Julia Deinhamer und Philipp Mayer, trat gegen Newcomer aus 35 Ländern.

Am besten setzte das Briefing nach Ansicht der Experten-Jury Daniel Iury Souza Xavier und Nathalia Resende dos Santos, das brasilianische Team um. Die Young Lions Medaille in Silber geht nach Venezuela und Bronze an Ungarn.

Die Young Lions Cyber-Arbeiten wurden von der Cyber-Jury, der auch der Österreicher Herbert Pratter (Head of isobar Austria) angehörte, unter dem Vorsitz von Jeff Benjamin (Chief Creative Officer Crispin, Porter + Bogusky/USA) bewertet. (red)

Share if you care.