Ab Freitag: Thomas Bernhard Lesereihe

23. Juni 2010, 14:08
posten

Auftakt im Wiener Cafe Naber mit William Mang

Wien - Der kleine Theater- und Kulturverein "Zone" startet am Freitag, 25.6., 19.30 Uhr im Wiener Cafe Naber eine Thomas Bernhard Lesereihe: Schauspieler William Mang liest die Texte "Die Mütze" und "Der österreichische Staatspreis". Weitere Orte mit Thomas Bernhard Bezug werden in den nächsten Monaten unter anderem das Cafe Bräunerhof, der Herrenausstatter Knize am Graben und das Haus Wittgenstein sein. Der Eintritt ist frei.

Die erste Veranstaltung nach der Sommerpause ist eine szenische Lesung des Romans "Beton" am 24. September im Cafe Bräunerhof, an der auch die deutsche Schauspielerin Caroline Rupprecht mitwirken wird. Für Orte wie die WÖK (Wiener öffentliche Küche) aus "Die Billigesser" und den Bereich um die Friedensbrücke, der in Bernhards Text "Gehen" thematisiert wird, werden erst passende Veranstaltungsorte gesucht. Danach sind auch Lesungen in Oberösterreich und Salzburg geplant.

Der Theaterverein "Zone" hat sich in den letzten Jahren vor allem mit Georg Trakl beschäftigt. Szenische Lesungen wurden in Wien, Salzburg und Berlin veranstaltet, bei Preiser Records erschien ein Hörbuch mit dem Titel "Von Sinnen, ein Georg Trakl Projekt". (APA)

 

Share if you care.